top of page

Bogenglas.

Präzision und Sicherheit.

  • Glasstärke: 4 – 24 mm

  • Grösse min.: 200 x 300 mm

  • Grösse max.: 2400x 2400 mm

  • Radius bei 4 – 6 mm Glas: 450 mm

  • Radius bei 8- 15 mm Glas: 1000 mm

ESG und TVG erhätlich

hochwertigen zylindrisch gebogenen Sicherheitsgläser – die perfekte Lösung für anspruchsvolle Anwendungen in der Automobilindustrie, Architektur und Innenausstattung. Unser innovativer Fertigungsprozess garantiert eine aussergewöhnliche Qualität und Bruchsicherheit, sodass unsere Produkte allen Anforderungen gerecht werden.

Unsere Fertigungsmöglichkeiten bieten eine beeindruckende Vielfalt an

Um unseren Kunden die bestmögliche Auswahl zu bieten, sind unsere zylindrisch gebogenen Sicherheitsgläser sowohl als Einscheibensicherheitsglas (ESG) als auch als teilvorgespanntes Glas (TVG) erhältlich.

Unser fortschrittlicher Herstellungsprozess beinhaltet folgende Schritte:

Erwärmung: Die Glasplatte wird in einem speziellen Ofen auf eine hohe Temperatur von etwa 620°C bis 650°C erhitzt, um sie weich und formbar zu machen. Die genaue Temperatur hängt von der Art des Glases und seiner Dicke ab.

Abkühlung und Biegung: Während des Abkühlungsprozesses wird das Glas auf Rollen durch den Kühlsektor des Ofens geführt. Die Rollen im Kühlsektor werden sobald das Glas in den Kühlsektor ist so geformt, dass sie den gewünschten Biegeradius erhalten. Durch den Kontakt mit den Rollen passt sich das Glas sofort an den gewünschten Radius an.

Abschrecken: Durch die schnelle Abkühlung der Glasoberflächen, während das Innere des Glases langsamer abkühlt, erzeugt eine Spannungen im Glas, welche die Festigkeit und Bruchsicherheit erhöhen.

 

bottom of page