Schleiferei

 

Sämtliche Glaskanten können auf Wunsch geschliffen werden. Dabei erreichen unsere modernen Maschinen die Qualität einer Handpolitur: Das entspricht einem fehlerfreien und hochglänzenden Schliff. In unserer Schleiferei können solche Kanten bis zu einer Stärke von 30 mm abgeschliffen werden. Auch Gehrungen sind möglich – wie alles andere selbstverständlich individuell und nach Mass.

 

Geschliffene Kanten für ein optimales Erscheinungsbild

Es gibt Anwendungen, in denen geschliffene Kanten eigentlich nicht nötig wären, aber trotzdem wünschenswert sind: Zum Beispiel im Aquarienbau. Selbst in Rahmenaquarien, wo die Kante des Glases nicht mehr sichtbar ist, wird normalerweise Glas mit geschliffenen Kanten bestellt. Der Grund ist schlicht der, dass die Verarbeitung einfacher ist und die Klebenähte mit Sicherheit plan sind. Ein weiteres Beispiel sind Gläser im Tischlerbereich, zum Beispiel Gläser in Schranktüren. Auch hier wird die Kante in der Regel geschliffen, obwohl sie später nicht mehr sichtbar ist - wieder aus Gründen der Verarbeitung. Was die Verarbeitung von Gläsern angeht sind geschliffene und polierte Glaskanten also der Normalfall. Dies ist auch dem optischen Erscheinungsbild zu zuschulden: Rahmenlose Aquarien beispielsweise würde mit ungeschliffenen Kanten nicht so edel aussehen. Dasselbe gilt für Küchenrückstände oder Glastische.

 

Unser Kundenservice nimmt sich Ihrer an

Neben geschliffenen und polierten Glaskanten für alle Gläser bis 30 mm Stärke können wir auch Gehrungen – also Kantenschliffe mit einem Winkel zwischen 45° und 90° - herstellen. Dank einer Spezialmaschine können wir derartige Winkelschliffe ohne Abweichung fertigen (für Gläser bis zu einer Stärke von 30 mm). Winkel können zwischen 3° und 45° Kanten ausgewählt werden, Facettenbreiten sind wiederum bis 60 mm kein Problem. Für Ihren Auftrag müssen wir mindestens drei der vier Grössen „Glasstärke“, „Schleifwinkel“, „Reststärke“ und „Facettenbreite“ Bescheid wissen. Im Folgenden eine kurze Auflistung über die möglichen Services:

 

-          Glasstärke: 3 mm – 50 mm

-          Grösse minimal: 20 mm x 20 mm (Trapezkante) 160 mm x 160 mm (C-Schliff, Bullnose, Gehrung und Facette), kleinere Grössen auf Anfrage