Murale (Emaillierung und Lackierung)

 

Gläser, die mit einer organischen oder keramischen Farbe einseitig auf ganzer Fläche beschichtet werden, nennen wir Murale. Besonders bei der Verkleidung von Küchenrückwänden, Fassaden, Wänden und bei Duschen findet diese Glasart Anwendung. Die überzeugenden Argumente von Murale liegen in der Farbechtheit, der Pflegeleichtigkeit und in der Hygiene. Natürlich können wir neben den von uns angebotenen Standardfarben auch nahezu alle NCS- und RAL-Farbtöne fertigen. Wir empfehlen bei lackierten Gläsern eine Trocknungszeit zwischen 2 und 3 Tagen. Im Folgenden finden Sie genaue Details über die Masse der Gläser, die von uns verarbeitet werden können:

  • Glasstärke: 3 mm – 19 mm
  • Grösse minimal: Diagonalmass 130 mm
  • Grösse maximal: 2290 mm x 4065 mm

 

Die positiven Eigenschaften zusammengefasst

Wie eingangs bereits erwähnt liegt der Vorteil von Murale unter anderem in der Pflegeleichtigkeit. Dies liegt bereits in der Natur eines Glases: Durch die glatte und besonders kratzfeste Oberfläche kann Schmutz einerseits kaum Haft finden, andererseits kann er einfach entfernt werden. Insbesondere letzterer Vorgang wird durch die chemische Beständigkeit des Glases unterstützt, dank der selbst säurehaltige Reinigungsmittel Anwendung finden dürfen. Auf der lackierten Seite kann es in dieser Hinsicht eventuell Einschränkungen geben. Glas ist zudem sowohl in Optik als auch aus materialwissenschaftlicher Sicht zeitlos: Eine Glasfassade ist auch noch nach mehreren Jahren optisch ansprechend und verwittert nicht.

 

Wir lackieren Gläser für Sie

Neben dem Zuschnitt und der Herstellung aller möglichen Glassorten und Formen übernehmen wir auch die Lackierung und Emaillierung in Form von Murale. Unser Service beginnt dabei mit der Ideenfindung - unser kompetentes Team steht Ihnen bei allen Fragen rund um das Thema Glas gerne zur Verfügung.