Produktion

 

Wir von der Kurth Glas & Spiegel AG können dank unseres modernen Maschinenparks sämtliche Wünsche hinsichtlich Glas verwirklichen – ganz gleich wie kompliziert der Zuschnitt, der Druck, die Gravur oder die Form auch ist. Sie erhalten im Folgenden einen Überblick über die von uns angebotenen Möglichkeiten und Arbeiten:

 

Schleiferei

In unserer Schleiferei können wir Glaskanten ganz nach Kundenwunsch schleifen und erreichen mit unseren modernen Maschinen eine Güte, die der einer Handpolitur gleichzusetzen ist – die Oberfläche ist also vollkommen fehlerfrei und glänzend. Bis zu einer Stärke zwischen 2 mm und 50 mm können wir Glasplatten schleifen. Das minimale Seitenmass ist 20 mm, maximal sind 2290 mm x 4065 mm möglich. Geschliffene Kanten werden praktisch immer benötigt, selbst wenn es gar nicht auf die Kante ankommt – zum Beispiel beim Bau von Rahmenaquarien.

 

Zuschnitt

In unserer Zuschnittanlage können wir Gläser in den Stärken zwischen 2 mm und 24 mm auf Ihr Mass zuschneiden. Dabei schneiden wir so nur Flachglas – sogenanntes Floatglas. Es bildet die Basis für weitere Anwendungen, beispielsweise im Aquarienbau, als Glas im Bilderrahmen oder als Grundbaustoff in der Fertigung von VSG- oder ESG-Sicherheitsglas.

 

CNC-Bearbeitungszentrum

Mit unserer modernen 5-achsigen CNC-Maschine werden spezielle Wünsche in Form und Gestalt verwirklicht. Dies betrifft beispielsweise spezielle Ausschnitte, Fugen, Gravuren oder auch Skulpturen. Per Software können wir durch Interpolation sämtliche Körper bearbeiten und fertigen, denn der Bearbeitungskopf kann sich im 3D-Raum beliebig bewegen. Die Glasstärke muss jedoch zwischen 2 mm und 50 mm liegen, die Grösse bei einer minimalen Kantenlänge von 160 mm und einem Maximalmass von 2000 mm x 4000 mm.

 

Wasserstrahlschneiden

Wir haben verschiedene Wasserstrahlanlagen, mit denen man Floatglas zuschneiden kann – zweidimensional. Kurven, scharfe Ecken, Ausschnitte und vieles weitere sind so kein Problem. Sollten 3-D-Arbeiten notwendig sein, haben wir dafür unsere CNC-Maschine. Die Glasstärke sollte für das Wasserstrahlschneiden zwischen 1 mm und 50 mm liegen, die Minimalgrösse ist 20 mm x 35 mm, die Maximalgrösse wiederum 2000 mm x 4000 mm.

 

Direktkontakt zu unseren Kunden

Wir fertigen stets nach Mass und Auftrag. Der direkte Kontakt zu Ihnen als Kunde ist uns sehr wichtig – weshalb wir auch über Niederlassungen in der ganzen Schweiz verfügen. Wir sind dank unseres Teams und unserer Maschinen auch dazu fähig, Grossaufträge zuverlässig abzuarbeiten.